Orientierung / Leitsysteme

tools_64px

Hier möchten wir Ihnen kurz beschreiben aus welchem Material, Beschriftung und die Befestigung der Leitsysteme sind.

 

In kürze wird unser Shop für Orientierungs Leitsysteme eröffnet. Unsere Partnerseite seoink.de können Sie bereits jetzt schon besuchen.

 

Sollten Sie Interesse an einen Orientierungs Leitsystem haben dann stellen Sie Ihre Anfrage hier.

 

Oder Rufen uns direkt an: Tel. :  +49 (0) 2132 75 74 0 88


FAQ – Orientierungssysteme / Leitsysteme

PVC Hartschaum - ein ziemlich leichtes Material für Leitsysteme eher Werbeschilder und Bauschilder und für kurzfristige Leitsysteme in Stärken um  1 mm und 10 mm. Geeignet Für kurze bis mittelfristige Werbung im Außen wie Innenbereich nach Materialstärke und Schildgröße. Dünneres PVC-Leitsysteme Material neigt mit der Zeit durch Witterung (Nässe – Hitze) zur Wellung.

Acryl / Plexiglas - ein stabiles durchsichtiges Leitsysteme Material welches normalerweise spiegelverkehrt auf der Rückseite bedruckt / beschriftet  wird.  Das Acryl / Plexiglas gibt es auch in verschiedenen Farben, wobei die Orientierungssysteme dann Vorderseitig Beschriftet werden.  Wegeleitsysteme aus Acrylglas sind für den längerfristigen Außeneinsatz geeignet. Durch die luxuriöse Optik werden Acrylglas Schilder oft als repräsentative Firmenschilder,  Praxisschilder  oder Leitsystem verwendet.

Alu-Verbund - ein leichtes und sehr stabiles Material für Leitsysteme. Das Produkt besteht aus zwei ziemlich dünnen Aluplatten mit einem Kunststoffkern. Diese Alu-Verbundplatten kriegen Sie in verschiedenen Stärken von 2 mm bis 8 mm. Im Außenbereich ist das Orientierungssystem nahezu ewig haltbar da keine Verformungen durch Witterungseinflüsse entstehen. Wenn das bedruckte oder mit Folien beklebte Firmenschild aus Alu-Dibond zuzüglich noch lackiert wird hält es dann ewig. Einsatzzwecke sind Außenbeschilderungen aller Art, Wegweiser und Baustellenschilder

Polystyrol / Hohlkammer – sehr leichtes Material für Leitsysteme mit kurzfristiger Lebensdauer im Aussenbereich. Die gängigen Einsatzbereiche wären für Plakatersatz z.B. Wahlplakate,  Baustellenwerbung als Wandmontage oder Aufsteller.

Druck rückseitig – hier wird das Leitsystem auf der Acryl Plexiglasplatte, von der Rückseite bedruckt. Somit bleibt die Vorderseite glatt und widerstandsfähig. Der Digitaldruck erfolgt direkt auf die Acryl Plexiglasscheibe. Rückseitig beschriftete Orientierungssysteme haben den Vorteil, dass sie auf fast beliebige Art und Weise befestigt werden können. Dieses kann in eine bestehende Schildvorrichtung oder Schildanlage integriert werden, mit Wandabstandhaltern oder selbstklebend an die Wand montieren.

Druck vorderseitig – hier wird das Wegeleitsystem entweder auf einer PVC Harschaum, Aluverbund, Hohlkammer, Bunten Acryl Plexiglasplatte von der Vorderseite bedruckt. Auch hier erfolgt der Druck direkt auf das zu bedruckende Material. Auch so beschriftete Leitsysteme haben den Vorteil, dass sie auf fast beliebige Art und Weise befestigt werden können.

Folie rückseitig - bei diesem Verfahren wird das zu beschriftete Orientierungssystem, also die Plexiglas Platte von der Rückseite mit der zuvor geplotteten (mit einen Schneideplotter) Folie (in vielen verschiedenen Farben erhältlich) beklebt. Diese Art der Beschriftung von Leitsystemen ist besonders im Außenbereich geeignet, da diese Folien meist eine längere Lebensdauer haben als Direktdrucke.

Folie vorderseitig – dieses Leitsystem Schild wird auf die Materialien wie PVC Hartschaum, Hohlkammerplatte, Bunte Acrylglasplatte oder auf den Aluverbund mit dem Folienplott vorderseitig beklebt. Auch diese Art wird im Out wie Indoor Bereich  angewandt, besonders bei Leuchtkästen oder Farbigen Plexiglas.

Abstandshalter – geeignet sind diese Abstandshalter für den Innen und Außenbereich. Es gibt sie mit einen schraubbaren Kopf oder die mit einer Madenschraube fixiert werden. Hierdurch kann Ihr Orientierungssystem genauso an schwer zugänglichen Stellen befestigt werden. Die Abstandshalter gibt es in verschiedenen Materialien V2A Edelstahl, Alu, Messing, Kunststoff und in vilen verschiedenen Farben. Der Hauptmerkmal der Halter ist das Leitsystem mit einem Abstand von der Wand zu halten, denn so wirkt es am Edelsten.

Klemmbefestigung – ist bevorzugend für die Befestigung von Orientierungssystemen mit schwierigen also brüchigen Materialien wie z.B. Granit, Keramik oder Spiegel geeignet. Es lassen sich Materialien ohne Bohrung in horizontaler und vertikaler Ausrichtung anbringen.

Plattenhalter – der eignet sich hervorragend für die Befestigung von Schildern, Raumteiler, Wegweiser, Orientierungstafeln, Wandboards und kleinen Regalen an Decken oder Wänden.

Seilbefestigung –  in Form von Deckenabhängung besticht durch seine unscheinbare Decken- und Plattenhalter, wenn Sie Ihr  Leitsystem unauffällig an Decken befestigen möchten ist das die beste Methode, denn sowohl Decken als auch Plattenhalter sind sehr klein und unauffällig. Diese Art von Seilbefestigung kann auch im Außenbereich verwendet werden da es aus Edelstahl besteht.

 

 

Beschreibung:

ORIENTIERUNG IM RAUM – Zu Fuß auf fremden Terrain – hier sieht man schnell, wo optimale Leitsysteme sich von anderen unterscheiden. Ein auf Sie abgestimmtes Leitsystem bringt Sie auf den richtigen Weg.

Die Vermittlung von Informationen im Zusammenspiel mit der Architektur werden zum bestimmenden Element die Betrachter sicher zum Ziel zu führen.

Wir bieten hochwertige Lösungen im Bereich der Beratung, Projekterfassung, Planung, Gestaltung und Montage von architekturbezogenen Leit- und Orientierungssystemen.

In komplexen Formationen ist ein eindeutiges Orientierungssystem unabdingbar, damit auch altgewohnte Menschen sich zurechtfinden können. In stark besuchten Einrichtungen  vereinfacht ein gut verständlich gegliedertes Orientierungssystem eine genaue Standortbestimmung und die Lokalisierung des Zieles.

Deshalb vertreiben wir auf Sie angepasste Orientierungssysteme:

Orientierungssysteme, Leitsysteme für Bürogebäude

Orientierungssysteme, Leitsysteme für öffentliche Gebäude

Orientierungssysteme, Leitsysteme für Einrichtungen des Gesundheitswesens

Hiermit ist nicht nur die Positionierung von Orientierungsplänen gemeint. Vielmehr schaffen wir ein einheitliches  Leitsystem, das mit attraktiven und eindeutig verständlichen statischen und elektronischen Informationsmedien das Zurechtfinden in der Umgebung aushilft. Unsere Leit- und Orientierungssysteme verstärken die Wirkung der visuellen Kommunikation mit charakterisierenden Merkmalen wie Textelementen, Grafiken, Piktogrammen, Pfeilen, Farben und Licht. Dabei designen wir Ihr Orientierungsleitsystem auf Ihr Corporate Design und auf die architektonischen Besonderheiten des Gebäudes ab und bieten Ihnen eine barrierefreie Umsetzung.

Zugleich sind Informations- und Orientierungsleitsysteme der erste Eindruck Ihres Unternehmens. Weisen Sie auf Ihre Verlässlichkeit durch ein wohl überlegt, transparentes Orientierungssystem, auf das Ihr Klientel sich verlassen können. Profitieren Sie von einer positiven Wahrnehmung Ihrer Marke durch ein maßgeschneidertes Orientierungssystem.

Unsere übersichtlichen Leitsysteme ermöglichen eine einzigartig einleuchtende visuelle Kommunikation der wichtigen Informationen.

So profitieren Sie von unseren mehrjährigen Erfahrungen in den Bereichen Leitsysteme, Orientierungssysteme, Wegeleitsysteme, sowie Fassadenbeschilderung & Fassadenbuchstaben und Innenbeschilderung & Außenbeschilderung.